Open Source für die Verwaltung

DI Michael Freitter, Bundeskanzleramt

osAlliance Partner führten im Sommer 2015 eine Erhebung von Open Source Produkten für den "Elektronischen Dienstleister" durch. Darauf aufbauend setzen wir mit Partnerfirmen diverse Proof-of-Concepts und Feldversuche durch, etwa zur Dokumentenverwaltung auf Basis von Alfresco, kolab für die Mail - Verwaltung, oder Rocket.Chat zur Unterstützung der informellen Kommunikation auf ucom.gv.at. Unsere Rolle reicht von der Konzeption, Planung, Anpassung bis zur Überwachung des laufenden Betriebs.