BlueSpice for MediaWiki

MediaWiki wurde ursprünglich für die freie Enzyklopädie Wikipedia entwickelt und ist vermutlich die bekannteste Wikisoftware.
BlueSpice for MediaWiki (kurz BlueSpice) ist eine Wiki-Software auf Basis von MediaWiki. Sie wurde von der Hallo Welt! - Medienwerkstatt GmbH entwickelt und richtet sich als Enterprise Wiki speziell an Unternehmen und Organisationen. BlueSpice ergänzt MediaWiki um viele Features, speziell im Bereich Qualitätsmanagement, Workflow, Administration, Suche und einfachere Bearbeitung von Inhalten.

BlueSpice free steht unter der GPLv2 Lizenz und kann auf Sourceforge herunter geladen werden.
Darüber hinaus gäbe es auch noch BlueSpice pro, das Updates, Support-Pakete und weitere Features enthält. Nutzerbegrenzungen o.Ä. gelten aber auch für diese pro-Subskriptionen nicht.

Bewertung 8: Mediawiki schreibt alle Seiten in die Datenbank. Es gibt jedoch zahlreiche Exportfunktionen, inklusive XML. Externe Authentifizierung (für SSO) ist verfügbar (SAML, LDAP,...).

Vitalität hoch: MediaWiki wird von einer großen und aktiven Community betreut und laufend weiter entwickelt.
Bluespice wird von einer Firma betreut.

Technologie: PHP, MySQL, JRE, Tomcat 

Lizenz: GPL, (proprietäre Extensions in Bluespice Pro) 

Support: Professioneller Support verfügbar, speziell für Bluespice: Hallo Welt! - Medienwerkstatt Regensburg.

https://www.mediawiki.org/wiki/MediaWiki/
http://de.bluespice.com/
http://help.bluespice.com/index.php/BlueSpice_2.22/Installation_Manual/de

Fazit: BlueSpice for MediaWiki konzentriert sich auf eine Aufgabe: Wiki. Und diese Aufgabe wird bestens erfüllt.
Die gebotenen Blog-Features sind nicht viel mehr als eine kleines Logbuch.