Blog

FairCoin hackathon beim Sommercamp

Im Aktivitätsfeld Social Design engagiert sich fairkom für die Kryptowährung FairCoin. Nun gibt es in der Schweiz bei unseren Freunden im Jura mit FairCoop Aktivisten aus ganz Europa und vielleicht auch einigen aus anderen Kontinenten ein Sommercamp mit mehreren Themenschwerpunkten: Organisationsentwicklung, Vermittlung, Technik.

CC0 Lizenz hält in Österreich

In Bezug auf die Verwendung der Creative Commons CC0 (kurz: CC0) in Österreich bestehen unterschiedliche Rechtsmeinungen, vielfach wurde in Zweifel gezogen, ob nach österreichischem Recht ein Verzicht auf Urheberrecht zulässig sei. Im Rahmen des Projekts e-Infrastructures Austria wurde daher zu dieser Fragestellung ein Gutachten in Auftrag gegeben.

EU Copyright - Reform auf falschem Dampfer

Das derzeitige Urheberrecht behindert insbesondere Bildungseinrichtungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.  Studierende, SchülerInnen und Lehrkräfte bewegen sich bei ihrer täglichen Arbeit in ständiger Abmahngefahr.

Die EU Kommission arbeitet an einem Entwurf der wiederum nationale Ausnahmen für die Nutzung von urheberrechtlich geschütztem Material zulässt. Die Kompensation sollen die Mitgliedsstaaten für ihre Bildungseinrichtungen übernehmen. Museen, Bibliotheken oder NGOs können von der Reform nicht profitieren.

fairkom mit osAlliance Partnern bei den Linuxwochen Wien

fairkom Mitglieder und osAlliance Partner gaben bei den Linuxwochen am FH Technikum in Wien mit mehreren Beiträgen Einblick in ihre Projekte.  Alle Programmdetails gibt es auf https://linuxwochen.at - wir freuten uns über regen Besuch und spannende Diskussionen.

David gegen Goliath

Auch wir recherchieren seit Jahren zu den Geschäftspraktiken von Microsoft in Schulen und der öffentlichen Verwaltung [1]. Nun haben neun Journalisten von "Investigate Europe" zahlreiche Fakten aufbereitet und diese in Partnermedien im April 2017 europaweit veröffentlicht. Eklatant die Abhängigkeit und Ohnmacht: es gibt keine Ausschreibungen, weil Microsoft "systemwichtig" geworden ist.

Transition Initiativen Migration

fairkom setzt für Transition Deutschland die Migration des Internet - Portals um. Das Bild zeigt ein Preview unserer Arbeiten.

Bisher war transition-initiativen.de auf Ning gehostet. J aus München hat in enger Zusammenarbeit mit uns ein Migrationswerkzeug geschrieben, sodass wir praktisch alle Inhalte auf eine Drupal Instanz übernehmen können. Jetzt werden noch die Inhalte angepasst und aufgefrischt. Voraussichtlich Ende Mai 2017 geht die neue Seite mit Designelementen von Transition U.K. online.

Seiten