Nuxeo Plattform

Open Source ECMS Plattform für Dokumentenmanagement, Digital Asset Management, Schriftgutverwaltung und Workflow.

Nuxeo's Architektur ist hoch flexibel anpassbar / erweiterbar. Enthaltene Services und Komponenten:

  • Mobile App und Framework;
  • Drive (Desktop Client für bidirektionale Synchronisation von Content a la ownCloud);
  • Case Management und Workflow Engine (BPMN), inkl. high level Features für das Task Management wie Tasks List Filter, Task Erinnerungen, Task Reassignment und Delegation;
  • Business Logic Automation (Bausteinsystem aus atomaren Operationen, um ohne Programmierung Business Logik zusammenzustellen);
  • Integrationen und Konnektoren u.a. zu Liferay, Business Intelligence and Reporting Tools (BIRT), Shibboleth (verteilten Authentifizierung und Autorisierung für Webanwendungen und Webservices);
  • REST APIs für alle Nuxeo Services und Funktionen;
  • UI Frameworks (Anpassbare UIs ohne Umkodierung);
  • Content Repository Layer (Konfigurierbare Services für Content Models und Metadaten, Pluggable file storage, Lifecycles, Zugriffskontrolle, Events und Notifications, Elasticsearch-basierte Suchen und Abfragen, Versionierung, Konversionen, u.a.)

Nuxeo unterstützt flexibles Deployment auf einem bzw. mehreren Nodes / Cluster / Cloud, u.a. für Skalierbarkeit bzw. (Hot) Disaster Recovery.

Nuxeo Studio ist ein Web-basiertes Tool zur Konfiguration und Erweiterung einer Nuxeo Installation, incl. graphischem Workflow Editor.

Dokumente und Workspaces werden auch über Webdav und CMIS für das direkte Bearbeiten von Dokumenten am Desktop angeboten, können über Nuxeo Drive mit dem Desktop/Laptop synchronisiert werden und ein Link zum Teilen (auch ohne Login) kann erzeugt werden (ähnlich Dropbox/ownCloud).

Bewertung 10: Datenhaltung in einer SQL Datenbank und/oder MongoDB (Open Source No-SQL Content DB).
Pluggable Content Storage, zB. Filesystem, S3.

Vollständiges REST API mit JSON

Nuxeo nutzt folgende offenen Standards:
    CMIS, WebDAV
    Repository API: Java Content Repository API
    Identity Management/SingleSignOn: LDAP, MS Active Directory, Shibboleth
    Web Services API (SOAP) und Nutzung von Webservices und RSS
    Workflow: BPEL/jBPM, WfMC

Vitalität hoch: Professionelles Unternehmen, aktive Community

Technologie: Java EE Open-Source-Technologien wie z. B. OSGi, Apache Jackrabbit, Hibernate, Lucene, JavaServer Faces. 

Lizenz: LGPL (Open Software, bleibt auch bei kommerziellem Support frei) 

Support: Technischer Support ist kostenpflichtig erhältlich.

http://www.nuxeo.com
https://de.wikipedia.org/wiki/Nuxeo_EP
https://doc.nuxeo.com
https://answers.nuxeo.com
https://plus.google.com/communities/117410347547563540242

Anmerkungen:

Vielversprechende Basis für das EDI Content Management, erfüllt alle Kriterien eines modernen DMS.

Eigenes Toolit für Android App Entwicklung mit Schnittstelle zu nuxeo Server: https://doc.nuxeo.com/display/NXDOC/Nuxeo+Android+Connector.

Über ein REST-API sind alle Funktionen verfügbar, somit kann auch ein gänzlich neues User Interface aufgebaut werden.

Nuxeo Social Collaboration (mit Aktivitätenstrom ect) ist seit der Version 7 nicht mehr verfügbar, vorzu sollen Features wie Kommentare in den Nuxeo core integriert werden.